Kermi x-optimiert: Produktvielfalt mit System und Montageleichtigkeit Perfektes Zusammenspiel - alles für ein gesundes Raumklima

FACHPRESSEMELDUNG - Das Kermi System x-optimiert bietet für das Heizen, Kühlen und Lüften ein durchgängiges, modulares Konzept, bei dem alle Komponenten aus einer Hand stammen: Nachhaltige Wärmeerzeugung, langfristige Wärmeenergiespeicherung, effiziente Wärmeübertragung, kontrollierte Wohnraumlüftung und intelligente Regelungen sind aufeinander abgestimmt und lassen sich einfach zu einem lückenlosen System verbinden. Für ein Zusammenspiel mit maximaler Effizienz und Komfort sorgen die Kermi Smart Home Lösungen.

Bei der Auswahl von Heiz-, Kühl- oder Lüftungskomponenten spielt die Energieeffizienz eine entscheidende Rolle. Doch wenn Wärmeerzeuger & Co. nicht optimal aufeinander abgestimmt sind, können die einzelnen Geräte ihr volles Potenzial nicht ausschöpfen. Auch das Lüftungsverhalten beeinflusst die Arbeit des Heizsystems maßgeblich – die Kombination mit einer Wohnraumlüftung trägt zur Energieoptimierung, zu einem gesunden Raumklima und dem Bautenschutz bei. Hier bietet Kermi mit dem System x-optimiert eine modulare Lösung – geeignet für Neubau, Sanierungen und Renovierungen.

Ein System - modular aufgebaut und aus einer Hand

Werden für das Heizen, Kühlen und Lüften Produkte unterschiedlicher Herkunft kombiniert, ist schon die Planung aufwendig. Für jedes Produkt muss der Installateur im Bedarfsfall einen anderen Ansprechpartner kontaktieren. Bei der Montage und im Betrieb geht es weiter: Die Produkte arbeiten oft nicht reibungslos zusammen, wodurch auch wertvolle Energie verloren geht. Deshalb bietet das System x-optimiert von Kermi hier alle Komponenten aus einer Hand. Von der Wärmepumpe über die energiesparenden Heizkörper bis hin zur Wohnraumlüftung – schon einzeln sind die Bestandteile des Systems x-optimiert auf höchste Effizienz ausgelegt. Im Verbund spielen sie ihre Stärke voll aus und ermöglichen eine Energieeinsparung um bis zu 36 Prozent. Mit codierten, elektrischen und hydraulischen Anschlüssen bringt das Plug & Heat-Prinzip dabei unkompliziert zusammen, was zusammengehört. Das erleichtert den Einbau und gewährleistet eine größtmögliche Montage- und Funktionssicherheit. Installateure profitieren zudem vom werkseigenen Service – rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche.

Kermi System x-optimiert
Das Kermi System x-optimiert kombiniert Wärmeerzeugung und -speicherung, smarte Regelung, effiziente Wärmeübertragung und kontrollierte Wohnraumlüftung. Die Systemkomponenten sind ideal aufeinander abgestimmt und leicht zu montieren – für Neubau, Renovierung und Sanierung.
w-well deszentrale Wohnraumlüftung
Eine kontrollierte, ventilatorgesteuerte Wohnraumlüftung ist mittlerweile nahezu unerlässlich. Kermi hat innerhalb des Systems x-optimiert zentrale und dezentrale Wohnraumlüftungen mit Wärmerückgewinnung im Portfolio.
Kermi x-change dynamic Wärmepumpe
Alle x-change dynamic Wärmepumpen sind ausgestattet mit Smart Grid, welches ein intelligentes Lastmanagement ermöglicht, und der Power-to-Heat Funktion. Diese sorgt dafür, dass überschüssiger Strom aus der PV-Anlage effizient genutzt wird. In Verbindung mit dem Energie- und Komfortmanager x-center base wird der tatsächliche Wärmebedarf des Gebäudes laufend ermittelt – für eine echte bedarfsgeführte Vorlauftemperaturregelung.
Kermi x-center base
Was nützen die effizientesten Einzelgeräte, wenn die Regelung und Vernetzung nicht stimmt? Kermi Smart Home verbindet die Komponenten der Heizung und Lüftung intelligent miteinander. Über die EnOcean-Funktechnologie können auch problemlos andere Haustechnik-Komponenten eingebunden werden.
Kermi x-center base
Das Heizsystem ganzheitlich gedacht: Herzstück des Systems x-optimiert ist die intelligente Regelung für Heizen und Lüften über den Energie- und Komfortmanager x-center base. Über diesen kann das System auch zur flexiblen Smart Home Lösung werden.

Effizienzoptimierung durch smarte Regelung

Ein Raumklimasystem ist immer nur so gut, wie die Regelung, die das Zusammenwirken seiner Komponenten steuert. Als Herzstück des Systems x-optimiert und der Kermi Smart Home Lösung vernetzt der x-center base Energie- und Komfortmanager deshalb alle Komponenten und steuert sie so, dass sie optimal ineinandergreifen.

Durch das Auswerten und Aufbereiten aller raumbezogenen Daten in der x-center base ist, in Verbindung mit weiteren Kermi x-optimiert-Komponenten, eine echte bedarfsgeführte Vorlauftemperaturregelung möglich: Unter Berücksichtigung von äußeren und inneren Einflüssen (bspw. Sonneneinstrahlung, Personen im Raum) wird die Wärme zum gewünschten Zeitpunkt genau dort zur Verfügung gestellt, wo sie benötigt wird. Dies sorgt für deutlich mehr Wärmekomfort und optimale Energieeffizienz.

Über den Internetbrowser kann die Kermi Smart Home Lösung individuell, einfach und komfortabel von zuhause oder unterwegs gesteuert werden. Via EnOcean-Schnittstelle lassen sich zudem ganz einfach weitere Haustechnikprodukte, wie Fensterkontakte und Rollladensteuerungen, einbinden und zentral regeln.  

Mehr zu den Vorteilen und einzelnen Komponenten unter www.kermi.de/raumklima/kermi-system-x-optimiert. Das ganz neue Gesamtprospekt Raumklima steht hier ab sofort auch über die Service-Rubrik zum Download oder zur Bestellung bereit.

Unterlagen und Ansprechpartner für Pressemitteilungen

Ansprechpartner

Steffi Hofingerpresse@kermi.de

Follow Kermi

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzbestimmung.
Datenschutzbestimmungen gelesen?