Anspruchsvolle Wärme mit Stil: Die modernen Flachheizkörper von Kermi sind vielfältig, schick und energieeffizient zugleich

Plattling, im Mai 2016. Vorbei sind die Zeiten, in denen Heizkörper ausschließlich gerippt und weiß an den Wänden hingen. Die Wärmespender von heute haben sich in dekorative Wandelemente verwandelt. Gut so: Denn schließlich gehören sie zu den Einrichtungselementen, die viele Jahre das Wohn-Ambiente prägen. Daher müssen sie selbst anspruchsvolle Bauherren und Renovierer überzeugen – sowohl energetisch und qualitativ als auch optisch.
Der Raumklima-Spezialist Kermi bietet mit seinem hochwertigen Flachheizkörper-Programm eine einzigartig große Auswahl an Modellen und Möglichkeiten: Diese Energiespar-Heizkörper mit der x2-Technologie passen sich ideal an die jeweilige Raumsituation und den Wärmebedarf an, mit frischen Farben und modernen Designs lässt sich der eigene Wohnstil hervorragend unterstreichen.

Hohe Heizleistung auch bei kleiner Bauhöhe – die Kermi Flachheizkörper in der Bauhöhe 200 sind ideal für den Einsatz an niedrigen Fenstersockeln, in Veranden oder Wintergärten.

Von klein bis groß, von kurz bis lang, von horizontal bis vertikal: Die therm-x2 Flachheizkörper von Kermi sind in vielen Ausführungen,  Bauhöhen und -längen sowie mit verschiedenen Anschlüssen erhältlich. Ob Flur, Küche, Wohn- oder Schlafzimmer – für jede Einbausituation gibt es eine passende Lösung.
Die horizontalen Varianten sind die „Klassiker“ unter den Heizkörpern. Dank ihres Formats lassen sie sich ideal unter einem Fenster platzieren, gleichzeitig fügen sie sich nahtlos in das Interieur ein. Vertikale Heizkörper können dagegen platzsparend an schmalen Wandflächen befestigt werden. In Dielen, Treppenhäusern, Nischen und Gebäuden mit bodentiefen Fenstern kommen die schlanken Wärmespender besonders gut zur Geltung. Bei beengten Platzverhältnissen werden die Kermi Flachheizkörper mit einer niedrigen Bauhöhe zum idealen Problemlöser. Sie integrieren sich überall dort, wo große Fensterflächen und niedrige Sockel die Raumarchitektur bestimmen – wie beispielsweise in Veranden, Wintergärten oder unter Fensterbänken.

Oberflächen für jeden Geschmack

Die therm-x2 Flachheizkörper von Kermi stehen neben einer profilierten Front auch mit einer hochwertiger Plan- oder Line-Oberfläche zur Verfügung. Welche Variante zu Hause eingebaut wird, hängt vor allem von den eigenen Vorlieben und den ästhetischen Ansprüchen ab. Der Heizkörper mit glatten Fronten lässt sich dezent und stilvoll in die Raumgestaltung einbinden. In der Line-Ausführung werden die Wärmespender zum dekorativen, hochwertigen Wohnelement. Charakteristisch für das Line-Design sind, je nach Ausrichtung des Heizkörpers, horizontal oder vertikal verlaufende feine Sicken auf der Frontplatte. Auch für hohe Hygieneansprüche gibt es verschiedene Modelle ohne seitliche Abdeckungen und Konvektoren – zur schnellen, leicht zugänglichen Reinigung und für ein staubreduziertes Raumklima.

Modernes Design, frische Farben und vielfältige Formen sorgen für individuelles Flair – damit wird der Heizkörper zum perfekten Gestaltungselement.
Fortschrittliche Wärme in moderner Form: Die hochformatige Lösung für eine besonders harmonische Raumintegration – der Verteo Line in trendigem circonsilber.

Farben für einen individuellen Look


Auch farblich bleiben bei der Einrichtung keine Wünsche offen. Für die perfekte Abstimmung auf das architektonische Umfeld und Ambiente bietet Kermi ein Farbkonzept mit umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten an: Alle Heizkörper sind über das klassische Weiß hinaus in den wichtigsten Sanitärfarben, allen RAL-Classic-Farben sowie in vielen, aktuellen Trendtönen verfügbar – von frischen, ausdrucksstarken Violett- und Grüntönen über warme, kräftige Erdfarben wie Braun und Rot bis hin zu brillanten Metallic-Tönen in Gold, Kupfer und Silber. Zudem gibt es einige Varianten auch mit einer seidenmatten Soft-Lackierung.

Formschön, hochwertig und funktional zugleich

Das Kermi therm-x2 Flachheizkörper-Programm kombiniert Design, Funktion und Qualität in idealer Weise. Die Heizkörper zeichnen sich durch eine große Vielfalt aus, gleichzeitig überzeugen sie als Qualitätsprodukte „Made in Germany“ durch erstklassige Materialien, durchdachte und sichere Befestigungslösungen sowie hochwertige Verarbeitung. Die energieeffizienten Modelle können im Vergleich zu herkömmlichen Modellen mit einer sehr kurzen Aufheizzeit punkten, sie verströmen ein Maximum an behaglicher Strahlungswärme und sparen obendrein dank der patentierten x2-Technologie bis zu 11 Prozent Energie – und somit bares Geld. Ein Wohnelement, das optisch attraktiv und effizient zugleich ist.

Die therm-x2 Flachheizkörper vereinen attraktives Design mit innovativer Technik – sie sind in verschiedenen Anschluss- sowie Form- und Farbvarianten erhältlich – hier mit klassisch planer Oberfläche.
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für Kermi oberste Priorität. Für höchste Funktionalität, stetige Optimierung der Website und um Ihnen auf Ihre Interessen abgestimmte Werbung zu zeigen, verwendet diese Seite unterschiedliche Cookies: Technische Cookies, Tracking Cookies und Marketing Cookies. Kermi empfiehlt, durch einen Klick auf "Einverstanden", der Verwendung dieser Cookies zuzustimmen. Durch einen Klick auf die Schaltfläche "Einstellungen" erfahren Sie mehr über die verwendetet Cookies und können Ihre Einstellungen anpassen.
Stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu?
Einverstanden Einstellungen Datenschutzbestimmung