x-net Flächenheizung/-kühlungssystem Für jeden Anwendungsfall in Neubau und Renovierung

Flächenheizungssysteme haben sich im Neubau, aber auch zunehmend in der Renovierung etabliert. Grund dafür sind vor allem frei planbare Grundrisse, großflächige Wärmeabgabe mit hohem Strahlungswärmeanteil und energieeffizienter Betrieb –  dies insbesondere im Zusammenspiel mit modernen Niedertemperatursystemen wie Wärmepumpen oder Solarthermie.

Um optimale Ergebnisse in Bezug auf Wohlfühlklima und Energieeffizienz zu erzielen erfordert jede Gebäude- oder Raumsituation eine sorgfältige Auswahl des geeigneten Flächentemperierungssystems. Dabei sind verschiedenste Kriterien zu beachten, die mit nur einem System nicht zu erfüllen sind. Mit seinen x-net-Systemen bietet der Heiztechnik-Spezialist Kermi ein einmalig vielseitiges Programm an Flächenheizung/-kühlung, das alle Anforderungen in Neubau, Renovierung und Sanierung perfekt erfüllt. Mit wenigen zusätzlichen System-Komponenten sind verschiedene x-net-Systeme auch für die Raumkühlung in der warmen Jahreszeit nutzbar.

Übersicht Kermi x-net Flächenheizung / -kühlung
Kermi x-net C21 Wandheizung Nassputzsystem
Kermi x-net C21 Wandheizung

Kermi x-net – Vollsortiment der Flächenheizung/-kühlung

Mit den bewährten x-net C11 Noppen- und x-net C12 Tackersystem, dem x-net C16 clip System sowie dem x-net C17 Klettsystem deckt Kermi alle Anforderungsprofile bei der Nassestrichverlegung optimal ab.
Während sich das enorm robuste x-net C16 clip System als echter Allrounder auch auf nicht idealen Untergründen beweist, punktet das x-net C17 Klettsystem mit seiner werkzeuglosen, schnellen Verlegung. Für die Renovierung und Sanierung stehen mit dem flexiblen x-net C16 clip System, dem x-net C13 Trockensystem sowie dem speziell für diese Zwecke entwickelten x-net C15 Dünnschichtsystem zahlreiche Varianten für unterschiedlichste Anforderungen zur Verfügung.
Für die Wandheizung/-kühlung sind aus dem Programm das x-net C21 Putzsystem sowie das x-net C22 Trockensystem erhältlich.

Kermi Credo-V Design- und Badheizkörper mit x-link Anschlussgarnitur und x-net C15 Dünnschichtsystem
x-link Anschlussgarnitur mit  x-net C15 Dünnschichtsystem

x-net und x-link – stark in der Renovierung

Speziell bei Renovierung und Sanierung wollen Bauherren oftmals nicht mehr auf den Wärmekomfort von Flächenheizungen verzichten. Für diesen Bereich bietet Kermi verschiedene Systeme. Aus diesen sticht das x-net C15 Dünnschichtsystem als Ideallösung auch für schwierigste Problemstellungen heraus. Mit seiner Elementhöhe von nur 14 mm sind Fußbodenaufbauhöhen ab 17 mm bei gleichzeitig sehr geringem Gewicht zu realisieren. Die Noppenplatte kann einfach auf den vorhandenen Untergrund wie Estrich, Fliesen oder auch Holzdielen aufgeklebt werden. Aufwendige Stemm- oder Abbrucharbeiten entfallen dabei vollständig.

Will man in einzelnen Bereichen – wie beispielsweise Bad oder Küche – eine Fußbodenheizung nachrüsten aber auf den Zusatzkomfort eines Heizkörpers nicht verzichten, erweist sich die Kombination des x-net C15 Dünnschichtsystems mit der x-link Anschlussgarnitur als Ideallösung.

Mit der für ausgewählte Kermi-Designheizkörper erhältlichen x-link Anschlussgarnitur ist die Anbindung einer Fußbodenheizung an das vorhandene Heizkörpernetz möglich. Die Anschlussgarnitur ist unter der Blende des Heizkörpers integriert und übernimmt die Regelung des jeweils notwendigen, unterschiedlichen Temperaturniveaus für Heizkörper und Fußbodenheizung. Ein Eingriff in die Heizzentrale ist somit nicht notwendig. Die getrennte Regelbarkeit von Fußbodenheizung und Heizkörper bleibt erhalten. Das Design bzw. die Optik der jeweiligen

x-net – Spitzenklasse im Handwerkervotum

Auch beim Fachhandwerk steht das x-net Flächenheizungs/-kühlungssystem hoch im Kurs. Bei der seit 2008 regelmäßig durchgeführten Zufriedenheitsstudie des Markt Intern Verlags unter ca. 20.000 Fachhandwerkern der SHK-Branche konnte sich Kermi in der Kategorie Flächenheizung durchgehend Platzierungen auf dem Siegerpodest sichern. In den Kernkriterien Produktqualität und Montagefreundlichkeit erreichten die x-net Systeme von Kermi jeweils die Spitzenposition.

Dieses Votum ist auch für den privaten Bauherren von hoher Aussagekraft – er kann sich auf die Bewertung durch die Fachleute verlassen, die das Produkt tagtäglich verarbeiten und viele positive Erfahrungen gesammelt haben.

Das „Kermi Wärmesystem x-optimiert“

bietet die nachhaltige, zukunftssichere Alles-aus-einer-Hand-Lösung für Neubau und Renovierung/Sanierung mit hohem Energieeinsparungspotenzial und maximalem Wärmekomfort – von der Wärmeerzeugung mit Wärmepumpe, der Trinkwassererwärmung über Speicherung,  Regelung und kontrollierte Wohnraumlüftung bis zur Wärmeübertragung mit x-net Flächenheizung/-kühlung und therm-x2 Flachheizkörpern.

Kermi x-net C16 clip system in Badezimmer
Kermi Wärmesystem x-optimiert - vom Keller bis zum Dach

Autor: Kermi GmbH

Bitte beachten Sie unsere geänderten Datenschutzbestimmungen.
Datenschutzbestimmungen gelesen?