Kaufmännische Datensätze / Ausschreibungstexte

Kermi Ausschreibungstexte

Ausschreibungstexte

Ausschreibungstexte für Kermi Heizkörper, x-net Flächenheizungs- und kühlsysteme, x-well Wohnraumlüftung sowie für das Kermi Wärmesystem x-optimiert inklusive den x-change Wärmepumpen und x-buffer Wärmespeicher können über die Plattform ausschreiben.de zusammengestellt und in insgesamt neun Datenformaten (Word, Excel, RTF, PDF, TXT, GAEB XML, GAEB 90, DATANORM 5, ÖNORM) zum Export in ein beliebiges LV-Programm exportiert werden.

Für den Import in Angebots- und LV-Programmen stehen für die Produktlinien Heizkörper, x-net Flächenheizung, Wärmesysteme (Wärmepumpe, Speicher, Regelung etc.), x-well Wohnraumlüftung  Datanorm-Datensätze in verschiedenen Versionen zur Verfügung.

Die Datanorm-Dateien enthalten: Kurztexte, Bruttopreise, Attribute, Ausschreibungstexte, Waren-, Produkt- und Rabattgruppen.

Hinweis: Die Waren- und Rabattgruppen entnehmen Sie den Dateien "datanorm.wrg" bzw. "datanorm.rab" aus den Download-Dateien.

Datanorm Raumklima

Aktuelles Ausgabedatum: Stand 01/2016:

Download


Gesamtprospekt EDV-Lösungen

Flyer Kermi EDV-Lösungen

SHK-Connect
Kermi ist Partner von SHK-Connect. SHK-Connect ermöglicht eine automatische Aktualisierung der Produktkataloge (Datanorm-Datensätze) in Ihrer Handwerkersoftware per Webserviceschnittstelle. Weitere Informationen dazu finden Sie auf www.shk-connect.de

SHK-Branchenportal
Kermi ist Partner der ARGE Neue Medien Portallösung www.shk-branchenportal.de.
Im SHK-Branchenportal finden Sie zahleiche Kermi Produkt- und Bilddaten in unterschiedlichen standardisierten Datenformaten (z.B. BMECat, Datanorm, Excel, EDIFACT, Badplan 3D ….)

 

 

Kermi Ausschreibungstexte LG 46 nach ÖNorm - Heiztechnik

Ausschreibungstexte nach ÖNorm (ABK)

Für die Fachpartner in Österreich stehen die Kermi Ausschreibungstexte nach ÖNorm 2063 – in der Leistungsgruppe 46 Heizkörper zur Verfügung. Diese Daten für Ausschreibungen nach der ÖNorm können in die ABK-Ausschreibungssoftware oder andere LV-Programme eingelesen werden.

Hinweis: Die Texte Ausgabe HT07 entsprechen der LB-HT Leistungsgruppe 46 Heizkörper, Version 07/2005 04. Dieses Format wurde in 2009 durch das neue Datenformat HT08: LB-HT, Leistungsgruppe 37 Wärmeabgabe, Version 08/2005 04 ersetzt.

ABK Texte nach ÖNorm - Stand 01/03/2010:

Ausschreibungstexte ÖNorm HT07

Ausschreibungstexte ÖNorm HT08

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.abk.at/

Gesamtprospekt EDV-Lösungen

Flyer Kermi EDV-Lösungen

Technische Datensätze für Planungssoftware

VDI 3805/6 Datensatz Heizkörper

VDI 3805/6 Datensatz Heizkörper zum Import in eine Planungssoftware über die Importschnittstelle nach der Datenrichtlinie VDI 3805 Blatt 6 Heizkörper Ausgabe (2015-07).

Die VDI 3805 wird von folgenden Softwareherstellern (BDH-Kooperationspartner) aktiv unterstützt: KERN, DATA DESIGN SYSTEMS, ENVISYS, HOTTGENROTH, LINEAR, ROWA SOFT, SOFTWARE SPECIAL SERVICES, TACOS, VALENTIN, VELA SOLARIS, PLANCAL, BIALLY, WILLMS. Mehr zur BDH Kooperation.

Hinweis: Der VDI 3805 Blatt 6 Datensatz hat 2007 den BDH-Datensatz (Version 2.0 - Ausgabe 1993) abgelöst. Die Datenpflege der BDH-Datensätze wurde 2007 eingestellt. Mehr Information zur BDH-Presserklärung.

Ausgabe: 2015-07:

VDI 3805/6 Heizkörper

Ausgabe: 2016-05:

VDI 3805/6  Heizkörper "Rubeo"

Gesamtprospekt EDV-Lösungen

Flyer Kermi EDV-Lösungen

VDI 3805

Die VDI 3805 Richtlinie wurde in VDI Arbeitskreisen erarbeitet und verfolgt das Ziel einen einheitliches Datenformate für den  Produktdatenaustausch im rechnergestützten SHK- Planungsprozess zu realisieren. Basierend auf der Basisrichtlinie VDI 3805 Blatt 1 Grundlagen gibt es für die verschiedenen Warengruppen spezielle Datenblätter (z.B. Blatt 6 Heizkörper, Blatt 18 Flächenheizung, Blatt 22 Wärmepumpe etc.). Mehr Informationen

Kermi Technische Datensätze Heizungsarmaturen / Ventile VDI 3805

VDI 3805/2 Datensatz Heizungsarmaturen

VDI 3805/2 Datensatz Heizungsarmaturen zum Import in eine Planungssoftware über die Importschnittstelle nach der Datenrichtlinie VDI 3805 Blatt 2 Heizungsarmaturen Richtlinienausgabe (2016-01).  Mit dem Datensatz Heizungsarmaturen lassen sich in Verbindung mit der Berechnung des hydraulischen Abgleichs die Ventileinstellwerte am Heizkörperventil ermitteln. Inhalte Armaturen: V3K-, V4K-, V5K-, Serviceventil, Hahnblock.

Hinweis: Der VDI 3805 Datensatz Blatt 2 (Richtlinienausgabe 2016-01) ersetzt die bisherigen  Ausgaben 2003-03 und 1998-10  (ha.tga). Die Datenpflege der Datensätze nach den  bisherigen Richtlinien wurde eingestellt.

Ausgabe: 2015-04:

VDI 3805/2 Heizungsarmaturen

Kermi Ventilratgeber

Gesamtprospekt EDV-Lösungen

Flyer Kermi EDV-Lösungen

VDI 3805/18 + 32 Datensatz Flächenheizungssysteme

VDI 3805/18 Datensatz Flächenheizungs-/kühlsysteme und VDI 3805/32 Verteiler/Sammler zum Import in eine Auslegungssoftware für Flächenheizungssysteme über die Importschnittstelle VDI 3805 Blatt 18 + 32.
Inhalte: x-net Systeme C 11 bis C 17.

Ausgabe: 2015-05:

VDI 3805/18 Flächenheizung

VDI 3805/32 Verteiler/Sammler

Hinweis: Die VDI 3805/18 +32  wird von folgenden Softwareherstellern (BDH-Kooperationspartner) aktiv unterstützt: KERN, DATA DESIGN SYSTEMS, ENVISYS, HOTTGENROTH, LINEAR, ROWA SOFT, SOFTWARE SPECIAL SERVICES, TACOS, VALENTIN, VELA SOLARIS, PLANCAL, BIALLY, WILLMS. Mehr zur BDH Kooperation.

Gesamtprospekt EDV-Lösungen

Flyer Kermi EDV-Lösungen

Kermi Technische Datensätze Wärmepumpe VDI 3805

VDI 3805/22 Datensatz Wärmepumpe

VDI 3805/22 Datensatz Wärmepumpe zum Import in eine Auslegungs- oder Energieberatungssoftware für Wärmeerzeuger- und Speichersysteme über die Importschnittstelle VDI 3805 Blatt 22.

Ausgabe: 2015-10:

VDI 3805/22 Wärmepumpen

Gesamtprospekt EDV-Lösungen

Flyer Kermi EDV-Lösungen

VDI 3805/20 Datensatz Wärmespeicher

VDI 3805/20 Datensatz Speicher zum Import in eine Auslegungs- oder Energieberatungssoftware für Wärmeerzeuger- und Speichersysteme über die Importschnittstelle VDI 3805 Batt 20.

Ausgabe: 2015-10:

VDI 3805/20 Speicher und Durchlauferhitzer

Gesamtprospekt EDV-Lösungen

Flyer Kermi EDV-Lösungen

Windows-Berechnungsprogramme

Kermi Technische Datensätze für LiNear Software

Produktdaten für LiNear Software

Für Anwender der LiNear Software Building  oder xcalc, viptool, vitoplan können die VDI 3805 Daten (Heizkörper, Flächenheizungssysteme, Heizungsarmaturen) direkt für das folgende Setup Paket in die Software installiert werden:

Ausgabe: 2016-04:

Produktdaten für LiNear-Berechnungsprogramme

Die Kermi GmbH ist Industriepartner der liNear GmbH

 

 

 

 

SmartPlan 15

In Zusammenarbeit mit der Fa. liNear bieten wir ein Auslegungsprogramm zur Berechnung von Heizkörper und Flächenheizungssysteme an. Basis für SmartPlan 15 ist liNear Building 15.  Folgende Programmmodule sind enthalten: Projektverwaltung, U-Wertberechnung, Heizlast nach DIN EN 12831, Kermi Heizkörperauslegung, Dimensionierung von x-net Flächenheizungs-/kühlsysteme, Heizungsrohrnetzberechnung inkl. hydraulischen Abgleich (Schemagenerator Heizrohrnetz, Schemagenerator Trinkwasser, Schemagenerator Gasrohrnetz
Leistungsumfang: Auslegung von Heizkörpern und Flächenheizungssystemen für bis zu 10 Wohneinheiten, mit max. 100 Heizkörpern und 25 Heizkreise. Die Kermi Produktdaten sind enthalten.

Ausgabe: 2015-01:

Download SmartPlan 15

Onlineanwendungen

KermiQuickfinder

Der einfache Onlinerechner zur Wärmebedarfs- und Heizkörperermittlung.

Hier geht's zum KermiQuickfinder

Mit dem KermiQuickfinder ermitteln Sie die Heizlast eines Raumes auf der Grundlage von Haustypus, Raumgröße und Wärmequelle und anschließend die korrekte Heizkörperdimension zur gewünschten Kermi Produktlinie. Die Merkliste kann ausgedruckt werden.

Hinweis: der KermiQuickfinder ist auch als iOS App, Android- und Windows App verfügbar.

 

 

 

Kermi x-net Flächenheizungssysteme Webauslegung

x-net Webauslegung

Onlinebasierte x-net Schnellauslegung zur Berechnung von Kermi x-net Flächenheizungssystemen.

Funktionsumfang: net Auslegung online im Webbrowser ohne Softwareinstallation, Projektverwaltung, überschlägige Heizlastberechnung aufgrund Gebäudetypologie und Anlageparameter, schnelle und einfache Kreisauslegung aller x-net Systeme, Ermittlung aller relevanten technischen Daten inkl. Ventileinstellung, Ermittlung und Ausdruck einer Materialstückliste, Ausdruck der Auslegung und Stückliste, Exportfunktionen der Stückliste zur Weiterverarbeitung im Angebotsprogramm, Import der Projektdaten im liNear Building (ab Version 14)

Jahresarbeitszahlrechner (JAZ)

Mit dem JAZ-Rechner kann die Jahresarbeitszahl nach VDI 4650 für die Kermi Wärmepumpen berechnet werden. Die JAZ ist die Grundlage zur Förderung nach den verschiedenen Marktanreizprogrammen.

Hier geht's zum JAZ-Rechner

Mehr zur Förderung

Kermi Heizungslabel-App (ErP-Labeling)

Heizungslabel (ErP-Labeling)

Onlineanwendung zur Berechnung des Verbundlabels nach der ErP-Richtlinie.

Hier geht's zum Labelgenerator

Zum Hintergrund: Seit 26. September 2015 müssen alle Angebote von Wärmeerzeugern und Warmwasserbereitern oder –speichern und Verbundanlagen nach der EU-Richtlinie Ökodesign-/Labelling 813/2013 bzw. 814/2013 mit einem Energielabel versehen werden. Zur Generierung des Effizienzlabels für Verbundanlagen (Paketlabel) der angebotenen Heizungsanlage hat die VdZ das Webtool „Heizungslabel“ entwickelt. In dieser Branchenlösung sind alle relevanten Daten der Kermi x-change Wärmepumpen und x-buffer Speicher enthalten. Das durch die Anwendung generierte Verbundlabel kann entweder heruntergeladen oder über eine Schnittstelle in das Angebot der Handwerkersoftware integriert werden.

Weiter Informationen zum VdZ Ökodesign/Verbrauchskennzeichnung


App-Center

Kermi Quickfinder App für iOS / iPhone

iOS App

KermiQuickfinder als App für iPhone. Ermitteln Sie die Heizlast auf der Grundlage von Haustypus, Raumgröße und Wärmequelle und anschließend die korrekte Heizkörperdimension zur gewünschten Kermi Produktlinie.

Laden im AppStore

 

 

 

Android App

KermiQuickfinder als App für Android Geräte. Ermitteln Sie die Heizlast auf der Grundlage von Haustypus, Raumgröße und Wärmequelle und anschließend die korrekte Heizkörperdimension zur gewünschten Kermi Produktlinie.

Laden im Playstore

 

 

 

 

Kermi Quickfinder App für Windows Phone

App für Windows Phone

KermiQuickfinder als App für Windows Phones. Ermitteln Sie die Heizlast auf der Grundlage von Haustypus, Raumgröße und Wärmequelle und anschließend die korrekte Heizkörperdimension zur gewünschten Kermi Produktlinie.

Laden im Windows Store

CAD-Planung / 3D-Badplandaten

VDI 3805 Webnavigator (BIM-Daten)

Für die 2D/3D CAD-Planung kann über den VDI3805 Webnavigator online im Webbrowser die gewünschte CAD-Datei der Kermi Heizkörper generiert werden. Die CAD-Daten können zur Weiterverarbeitung in CAD-Programmen wie AutoCAD, Revit, Nemitschek etc. in folgenden Formaten downgeloadet werden: DXF, DWG, IFC, STEP, RFA. Zu den Geometrien stehen auch Attribute zur Verfügung, daher können die Daten für den BIM-Prozess eingesetzt werden.

Hinweis:
Bitte stellen Sie sicher, dass im Internetbrowser der Pop-up-Blocker für diese Anwendung deaktiviert ist!

Hier geht's zum VDI 3805 Webnavigator

Download CADViewer-Plugin

Kermi 3D-Badplandaten im ARGE-Datenformat

3D Badplandaten

Für die Produklinien Badheizkörper, Duschkabinen und Duschplätze stehen zur 3D Planung  Produkt- und Geometriedaten im Format 3D-Badplandaten nach den Richtlinien der ARGE Neue Medien zur Verfügung. Die Daten lassen sich in die Badplanungsprogramme der Softwarehersteller Palette, ViSoft, Innova, M3B, DVC, ArCon, BDVCAD und DIaCAD einlesen.

Aktuelles Ausgabedatum: Stand 2016/04:

Badplandaten im ARGE-Format

ARGE Neue Medien:
Kermi ist Partner der ARGE Neue Medien. In der Portallösung www.shk-branchenportal.de stehen die Badplandaten von mehr als 40 Lieferanten zur Verfügung. Die ARGE bietet auch Webserviceschnittstellen an, die dem Anwender ermöglichen die Badplandaten direkt in die Software zu installieren. Das Badplandatenformat wird im Rahmen der Verbandsarbeit der ARGE entwickelt und gepflegt.

BIM-Daten für Revit

Die Umsetzung der BIM-Strategie (Building Information Modeling) – ein digitales Arbeiten in der Bauwirtschaft – setzt hochwertige 3D-Daten inkl. technischer Attribute wie Abmessungen, Anschlusspositionen, Leistungsdaten, Daten zur Energiebewertung etc. voraus. Die KERMI BIM-Daten wurden als Autodesk-Revit Families (*.rfa) aufbereitet. Neben den Heizkörpern stehen auch Kermi Wärmepumpen und Wärmespeicher als BIM-Daten zur Verfügung.

Download x-change WPLI12 Family

Downlaod x-buffer 1000 Family

Download Tabeo Family

Mehr Infos gibt es auf dem Autodesk BIM-Blog (http://bimblog.typepad.com/)

 

 

 

Kermi 3D-Produktdaten im DXF-/DWG-Datenformat

3D-Produktdaten im DFX-/ DWG-Datenformat

3D-Daten für die eigene CAD-Planung: 
3D-Daten für Badheizkörper zum Import in CAD-Programme im *.DXF-Datenformat.

Übersicht Badheizkörper

Regelsoftware der Kermi Produkte

Kermi Energiemanager Basic v1.3

Die Software dient zur Konfiguration des Kermi Energiemanagers Basic (W40059).

Der Kermi Energiemanager Basic ermöglicht die Nutzungserhöhung der selbsterzeugten Elektrizität mit einer Photovoltaikanlage oder anderen Anlagen wie Blockheizkraftwerken. Funktionsumfang: Historien abfragen, Schwell- und Verzögerungswerte einstellen, SG-Ready Funktionalitäten.

Stand: 09.2014

Kermi Energiemanager v1.3

Kermi Energiemanager Pro v1.01

Kermi Energiemanager Pro v1.01

Die Software dient zur Konfiguration des Kermi Energiemanagers PRO (W40300).


Der Kermi Energiemanager Pro ermöglicht die Nutzungserhöhung der selbsterzeugten Elektrizität mit einer Photovoltaikanlage oder anderen Anlagen wie Blockheizkraftwerken
Funktionsumfang: Historien abfragen und exportieren, Temperaturmodul integriert, Automatische Parametrierung nach Eingabe, Bis zu 4 Verbraucher leistungsseitig ansteuerbar, SG-Ready Funktionalitäten.

Stand: 09.2015

Kermi Energiemanager Pro V 1.01

x-well CR100-Regler

Die Software dient zur Inbetriebnahme der x-well Wohnraumlüftungsgeräte mit dem CR100 Regler.

CR100 Treiber

CR100 Software

Anleitung zur Installation:

- Treiber und Bediensoftware herunterladen und speichern
- Treiber entpacken (Ausführen der "VCP_V1.4.0_Setup.exe"-Datei, Speicherort wird vor dem Entpacken angezeigt).
- Am Speicherort des Treibers, den Treiber entsprechend dem Betriebssystem auswählen und installieren.
- Bediensoftware entpacken (CR100_Installer_PC_Tool_10.7.35.zip) und anschließend installieren (Ausführen der "Setup.exe"-Datei).
- Das Lüftungsgerät mit einem USB-Kabel mit dem Computer verbinden (nicht im Lieferumfang).
Bediensoftware starten.
- Kommunikationsschnittstelle auswählen (in der Regel die unterste).
- Die Taste "Connect" drücken, die Verbindung wird aufgebaut.

Hinweis: Für eine fehlerfreie Darstellung der Software stellen Sie bitte sicher, dass die Skalierung des Bildschirms auf 100% eingestellt ist!

 

 

Partnerportale

Kermi EDV-Datensätze im SHK-Branchenportal

SHK Branchenportal

Kermi ist Partner der ARGE Neue Medien (www.arge.de) . In der ARGE Portallösung www.shk-branchenportal.de stehen  Stamm- und Bilddaten, CAD-Daten, 3D Badplandaten von mehr als 70 Lieferanten zur Verfügung. Die ARGE bietet auch Webserviceschnittstellen an, die dem Anwender ermöglichen die Stamm- und Badplandaten direkt in die Software zu installieren.

VDI 3805 Portal

Kermi ist Partner des Bundesverbands der Deutschen Heizungsindustrie  (www.bdh-koeln.de). In der BDH Portallösung www.vdi3805-portal.de stehen VDI 3805 Daten namhafter Hersteller zur  Konfiguration von SHK-Produkten und Generierung von CAD-Daten für den BIM-Prozess zur Verfügung. Des Weiteren werden Webservice-Schnittstellen zur Aktualisierung der Produktdaten in den EDV-Programmen angeboten.

Bitte beachten Sie unsere geänderten Datenschutzbestimmungen.
Datenschutzbestimmungen gelesen?