inside
Klimapaket - Staatliche Förderung für Kermi Heizkörper, Fußbodenheizung, Wärmepumpe, .....
Mehr erfahren Sie hier!
Förderung Kermi Wärmepumpen

Förderung Wärmepumpen

Fossile Brennstoffe wie Öl, Gas oder Kohle haben im privaten Haushalt keine Zukunft, auch im Hinblick auf den hohen CO2 Ausstoß. Wärmepumpen nutzen als Wärmequelle kostenlose, erneuerbare Energie aus der Luft, dem Erdreich oder dem Grundwasser. Kermi x-change Wärmepumpen arbeiten hocheffizient und umweltschonend. Die modulierenden Wärmepumpen können ihre Leistung an den aktuellen Wärmebedarf anpassen und gehören somit zu den effizientesten Heizsystemen überhaupt. So versorgen das eigene Heim durch erneuenbaren Energien mit Wärme und Warmwasser. Eine Investition, die sich finanziell schnell auszahlt.

 

Ab 2020 gibt es neue Fördersätze für Wärmepumpen!

Die wichtigste Information zum neuen Förderprogramm ist die Umstellung auf Anteilsförderung. Anteilsförderung bedeutet, dass ein bestimmter Prozentsatz der förderfähigen Investitionskosten erstattet wird. Wer sich jetzt im Neubau für eine Wärmepumpe entscheidet kann bis 35 % Anteilsförderung erhalten. Wer die alte Ölheizung gegen eine neue Wärmepumpe tauscht, bekommt sogar 45 % zurück!

Der Förderantrag muss vor dem Vorhabensbeginn gestellt werden. Die Förderungen beantragen Sie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Gefördert werden dabei nicht nur die Investititonen in Wärmepumpe und Installation, sondern auch Umfeldmaßnahmen. Neben der BAFA Föderung gewährt auch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) besonders zinsgünstige Kredite für Wärmepumpen in Neu- und Altbau.

Erneuerbare Energien - Wärmepumpen mit Prüf- / Effizienznachweis

Kermi Wärmepumpen

Vorteile der Wärmepumpe

  • Weniger Kosten, hohe Energieeffizienz: modulierender Betrieb passt die Leistung an den aktuellen Wärmebedarf an
  • Großes Programm: für Außen- und Innenaufstellung, für jeden Wärmebedarf
  • Umweltfreundlich: Wärmeerzeugung mit regenerativer Umweltenergie ganz ohne fossile Brennstoffe
  • Klimaschonend: bis zu 100% CO2-neutral
  • Mehr Platz, weniger Kosten: kein Kamin, kein Brennstofflager, kein Anschluss an ein Gasnetz notwendig

Aktuelle Fördersätze ab 2020

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fördert den Einbau einer effizienten Wärmepumpe mit bis zu 45%.

 

Wohngebäude

Kermi Wärmepumpe

 

Kriterien

 

Gebäudebestand

Austausch Ölheizung

Gebäudebestand

sonstige Heizung

Neubau

 

Luft/Wasser

x-change dynamic (ac) AW E / AW I

JAZ- Anforderung

Anteilsförderung

≥ 3,5

45%

≥ 3,5

35%

≥ 4,5

35%

Sole/ Wasser

x-change dynamic terra (pc) BW I 

JAZ- Anforderung

Anteilsförderung

≥ 3,8

45%

≥ 3,8

35%

≥ 4,5

35%

Wasser/Wasser

x-change dynamic terra (pc) WW I 

JAZ- Anforderung

Anteilsförderung

≥ 3,8

45%

≥ 3,8

35%

≥ 4,5

35%

Gewerbebau

Kermi Wärmepumpe

 

Kriterien

 

Gebäudebestand

Austausch Ölheizung

Gebäudebestand

sonstige Heizung

Neubau

 

Luft/Wasser

x-change dynamic (ac) AW E / AW I

JAZ- Anforderung

Anteilsförderung

≥ 4,0

45%

≥ 4,0

35%

≥ 4,0

35%

Sole/ Wasser

x-change dynamic terra (pc) BW I 

JAZ- Anforderung

Anteilsförderung

≥ 4,0

45%

≥ 4,0

35%

≥ 4,0

35%

Wasser/Wasser

x-change dynamic terra (pc) WW I 

JAZ- Anforderung

Anteilsförderung

≥ 4,0

45%

≥ 4,0

35%

≥ 4,0

35%

 

Der bwp | Bundesverband Wärmepumpe e.V. unterstützt auf seiner Seite STAATLICHE FÖRDERUNG mit ausführlichen Informationen. Hier finden Sie den bwp-Förderrechner, der schnell errechnet, ob Ihr Projekt finanziell gefördert wird. Auch die Seite BAFA-Förderung für Wärmepumpen ab 2020 informiert über das neue Förderprogramm und beantwortet viele Fragen dazu.

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns oberste Priorität. Für höchste Funktionalität, stetige Optimierung der Website und um Ihnen auf Ihre Interessen abgestimmte Werbung zu zeigen, verwendet diese Seite unterschiedliche Cookies: Technische Cookies, Tracking Cookies und Marketing Cookies. Wir empfehlen, durch einen Klick auf "Einverstanden", der Verwendung dieser Cookies zuzustimmen. Durch einen Klick auf die Schaltfläche "Einstellungen" erfahren Sie mehr über die verwendeten Cookies und können Ihre Einstellungen anpassen.
Stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu?
Einverstanden Einstellungen Datenschutzbestimmung