inside

Montagevideos

In unseren Kermi How-To Videos erklären wir einfach und verständlich die professionelle Montage, Inbetriebnahme und Bedienung von Kermi Produkten. Die Videos dienen als praktische Ergänzung zur klassischen Montageanleitung und zeigen in wenigen Minuten die wichtigsten Schritte sowie hilfreiche Tipps für eine reibungslose Installation unserer Kermi Produkte.

x-net Wohnungsstation Montagevideo

Die Kermi x-net Wohnungsstation sorgt für eine hygienische Trinkwassererwärmung im Durchflussprinzip und eine effiziente Wärmeversorgung mittels integriertem Fußbodenheizungsverteiler und Direkt-Heizkreis. 

Die neue, innovative Steckverbindungstechnik in Verbindung mit dem hohen Vormontagegrad der gesamten Station einschließlich des FBH-Verteilers verringern die Montagezeiten um bis zu 15 Minuten. Durch die Modulbauweise werden die einzelnen Komponenten entsprechend dem Bauablauf zeitnah montiert und installiert. Verschmutzung oder Verlust einzelner Komponenten werden damit minimiert. Perfekte Komponentenabstimmung reduziert die Montagekosten und vermeidet unnötige Energieverluste.

x-net C17 Klettpanel Montagevideo

Bewährte x-net Hohlkammerplattentechnik mit werkzeugfreier Rohrfixierung. Das x-net C17 Klettpanel als Faltplatte ist die ideale Ergänzung im Portfolio der Kermi x-net dämmstofffreien Flächenheizungs-/ und -kühlungssysteme für Nassetrich.

Werkzeugfreie und flexible Rohrverlegung sowie beste Fließestricheigenschaften ermöglichen eine besonders schnelle und rationelle Verlegung.

x-net connect Montagevideo

x-net connect vermindert effizient die unerwünschte Wärmeabgabe der durchlaufenden Zuleitungen und ermöglicht gleichzeitig die Verlegung eines vollflächigen eigenen Heizkreises auf seiner Gesamtfläche. Somit kann die gemäß EnEV vorgeschriebene Einzelraumregelung für Räume mit mehr als 6 m² Nutzfläche realisiert werden, auch im Aufstellraum des Fußbodenheizungsverteilers bzw. im Durchgangsraum.

Bei x-net connect werden die durchlaufenden Zuleitungen nicht in den Estrich eingebettet. Das neue Verbindungssystem führt sie ab dem Verteiler in eine Dämmebene unter dem Estrich und lässt sie erst dort in die Estrichebene eintauchen, wo sie auch Wärme abgeben sollen. Damit leitet x-net connect die Heizwärme gezielt unter Einhaltung des Trittschallschutzes unter dem Estrich im Flur hindurch. Der optionale Heizkreis über x-net connect wird mit Klettrohren realisiert.

x-net Abrollvorrichtung

Die x-net Abrollvorrichtung ist zum drallfreien Abrollen der x-net Systemrohre aus der Verpackung heraus für alle Rohrdimensionen von 10 bis 20 mm Außendurchmesser geeignet.