inside
BIM-Daten, CAD-Daten, 3D-Badplandaten
BIM-Daten, CAD-Daten, 3D-Badplandaten

BIM-, CAD- und REVIT-Daten zum Download Technische Daten für Heizkörper und Badplandaten

In dieser Rubrik finden Sie zur Projektierung nach der BIM-Methode Geometriedaten für Heizkörper, das x-net Flächenheizungssystem, das x-well Lüftungssystem sowie für x-change Wärmepumpen und x-buffer Wärmespeicher.

BIM Portal

Im Kermi BIM-Portal stellen wir Ihnen BIM-fähige Daten in über 30 CAD-Formaten (z.B. Autdesk Revit, Autocad, Allplan, ArchiCAD, Trimble etc.) inklusive der relevanten Produktattribute zum Download bereit.

VDI 3805 Webnavigator Heizkörperauslegung

VDI 3805 Webnavigator (BIM-Daten)

VDI 3805 Webnavigator Heizkörperauslegung (BIM-Daten)

Für die 2D/3D CAD-Planung kann über den VDI3805 Webnavigator online im Webbrowser die gewünschte CAD-Datei der Kermi Heizkörper generiert werden. Die CAD-Daten können zur Weiterverarbeitung in CAD-Programmen wie AutoCAD, Revit, Nemitschek etc. in folgenden Formaten downgeloadet werden: DXF, DWG, IFC, STEP, RFA. Zu den Geometrien stehen auch Attribute zur Verfügung, daher können die Daten für den BIM-Prozess eingesetzt werden.

Hinweis

Bitte stellen Sie sicher, dass im Internetbrowser der Pop-up-Blocker für diese Anwendung deaktiviert ist!

Kermi BIM-Daten Integration in Revit

Kermi BIM-Daten Integration in Revit

Das Tutorial beschreibt visuell den Vorgang einer Integration von Kermi BIM-Daten aus dem VDI 3805 Portal in die Bauplanungssoftware Autodesk Revit und richtet sich an alle, die mit BIM-Dateien in Revit arbeiten.

3D-Badplandaten

3D-Badplandaten

Für die Produktlinien Badheizkörper, Duschkabinen und Duschplätze stehen zur 3D-Planung Produkt- und Geometriedaten im Format 3D-Badplandaten nach den Richtlinien der ARGE Neue Medien zur Verfügung. Die Daten lassen sich in die Badplanungsprogramme der Softwarehersteller Palette, ViSoft, Innova, M3B, DVC, ArCon, BDVCAD und DIaCAD einlesen.

Aktuelles Ausgabedatum: Stand 2021/04
Hinweis: Die Badplandaten werden direkt in ihrer Badplanungssoftware über den Updater heruntergeladen und installiert.

Die Badplandaten können über den ARGE Onlineviewer eingesehen werden:
ARGE Onlineviewer

ARGE – Building digital competence

Kermi ist Partner der ARGE. Auf der SHK-Portallösung www.building-masterdata.com stehen die Badplandaten von mehr als 40 Lieferanten zur Verfügung. Die ARGE bietet auch Webserviceschnittstellen an, die dem Anwender ermöglichen, KERMI Badplandaten direkt in die Software zu installieren. Das Badplandatenformat wird im Rahmen der Verbandsarbeit der ARGE entwickelt und gepflegt.

3D-Produktdaten im DFX-/DWG-Datenformat

3D-Produktdaten im DXF-/DWG-Datenformat

3D-Daten für die eigene CAD-Planung

3D-Daten für Badheizkörper zum Import in CAD-Programme im *.DXF-Datenformat.